Delta Air Lines

IATA-Code

DL

Heimatbasis

Atlanta

Allianz

Sky Team

Aus Atlanta in die Welt

Mit einer Handvoll Sprühflugzeugen unter den Namen Huff Daland Dusters begann alles im Jahr 1924. Heute gehört Delta Air Lines zu den größten und ältesten Fluggesellschaften der Welt.  Das Gründungsmitglied der SkyTeam Alliance unterhält 10 Hubs innerhalb der USA, wo Flüge unter dem Namen Delta Connection angeboten werden. Zu Deltas internationalen Drehkreuzen zählen Amsterdam, Paris und Tokio. Im Laufe der Jahrzehnte fusionierte die Airline unter anderem mit Chicago und Southern Air Lines, Northeast Airlines, Western Airlines und zuletzt 2008 mit Northwest.

 


Flugziele / Streckennetz

Von ihrer Basis in Atlanta aus allein heben Delta-Flieger nonstop zu 330 Destinationen in 64 Ländern ab. In Deutschland werden Frankfurt, Düsseldorf, München, Stuttgart und Berlin angeflogen.


Flotte

Delta Airlines ist mit einer Flottenstärke von fast 900 Flugzeugen am Himmel stark vertreten. Mehr oder weniger alle Flugzeuge sind Stand heute mit WLAN ausgestattet, welches gegen Zahlung einer Gebühr genutzt werden kann.


Innovativ

Die US-Fluggesellschaft rüstete 2016 viele ihrer Gepäckbanderolen mit sogenannten RFID-Chips aus. Eine App zeigt dann den Passagieren an, in welchem Abschnitt des Flughafens sich das Gepäckstück befindet

Pioniere: Delta war 1980 eine der ersten Fluggesellschaften, die Video-on-Demand anbot. Auf Langstreckenflügen ist diese Form der Bordunterhaltung heute nicht mehr wegzudenken. Delta ist zudem die erste US-Fluggesellschaft, die auf Videobildschirmen die Flugroute für Passagiere anzeigen ließ und das komplette Rauchverbot an Bord einführte.

Entschädigung beantragen!

Als vielleicht einzige Airline überhaupt veranstaltet Delta einmal im Monat einen Flohmarkt – nahe des eigenen Flugmuseums gleich neben dem Atlanta Airport. Unter den Sammlerstücken: Flugzeugtrolleys, Oszilloskope (elektronisches Messgerät für Piloten), Kopfhörer, Poster, Markenbesteck und sogar alte Flugzeugsitze.


Zusatzinformationen

Online Check-in: ab 24 Stunden und bis 30 Minuten (innerhalb der USA)/60 Minuten (international) vor Abflug, App für Smartphones nur auf Englisch.

Insgesamt sechs unterschiedliche Sitzklassen stehen auf Langstreckenflügen zur Auswahl. Die luxuriöseste von ihnen ist die „Delta One“-Klasse: Die Sitze können hier zum Bett umfunktioniert werden, es gibt Trennwände und sogar eine eigene kleine Tür.


Daten & Fakten

IATA-Code DL
ICAO-Code DAL
Gründung 1924 (1928 begann der Passagierservice)
Sitz Atlanta, Vereinigte Staaten
Heimatflughafen Atlanta
Mitarbeiter ca. 80.000
Flotte 800 Flugzeuge
Allianz SkyTeam
Vielfliegerprogramm SkyMiles
Website https://de.delta.com

Wieso bereits mehr als 100.000 Reisende EUflight vertrauen 

Kunden möchten ihre Entschädigung bei verspäteten, annullierten oder überbuchten Flügen so einfach wie möglich erhalten. Mit Hilfe unseres Online-Formulars kann die Verfügbarkeit unserer Express-Entschädigung schnell und unverbindlich ermittelt bzw. beantragt werden. Mit Erhalt des Geldes geht jegliches Ausfall- und Prozesskostenrisiko der gerichtlichen Durchsetzung gegen die Airline zu 100% auf EUflight über. Der Flugreisende kann die Entschädigung sogar dann behalten, wenn die Airline zwischenzeitlich Insolvenz anmelden musste. Mehr als 100.000 Flugreisende haben uns bereits vertraut. Und rund 97% der Kunden gaben uns auf dem Bewertungsportal ausgezeichnet.org die Bestnote „sehr gut / 5 von 5 Sternen“. Zudem wird EUflight exklusiv von Finanztip als Express-Entschädiger empfohlen.


Weitere Fluggesellschaften

Deutschland

Europa

Weltweit


 

Alle Express-Entschädigungen auf einen Blick

Streckenlänge
Express-Auszahlungsbetrag

Kurzstrecke bis 1.500 km

145,88 EUR

Mittelstrecke 1.500 km - 3.500 km

233,40 EUR

Langstrecke ab 3.500 km

350,10 EUR

Geld sofort -
jetzt Verfügbarkeit prüfen



oder ohne Flugnummer fortfahren.

Finanztip.de
Ausgezeichnet.org