Lufthansa

IATA-Code

LH

Heimatbasis

Frankfurt am Main

Allianz

Star Alliance

Lufthansa: Tradition und Turbulenzen

Nur wenige Marken in Deutschland besitzen einer größere Strahlkraft als die Lufthansa. Der blaue Kranich im gelben Kreis (auch liebevoll „Spiegelei“ genannt) ist eines der bekanntesten Firmenlogos der Welt. Seit den 1990er Jahren Deutschlands größte Fluggesellschaft gehört Lufthansa auch international zu den erfolgreichsten Airlines. Zu den Töchtern zählen Eurowings, Swiss, Brussels Airlines oder Austrian Airlines. Doch der Kranich landet nicht nur auf mehr als 200 Flughäfen weltweit, sondern auch immer wieder negativ in den Schlagzeilen: zum Beispiel mit plötzlichen Aktieneinbrüchen, Tarifkonflikten oder Pilotenstreiks. Auch mit Flugausfällen hat die Airline mit Sitz in Köln immer wieder zu kämpfen – 18.000 Stück allein in diesem Jahr (Stand Dezember 2018). Das entspricht 60 gestrichenen Flügen am Tag.

istockphoto/Meinzahn

 

Lichtblick dagegen ist der Service an Bord. Als erste Airline Europa hat Lufthansa im Ranking der britischen Beratungsfirma Skytrax die höchste Bewertung erreicht (fünf Sterne). Skytrax bewertet bis zu 800 Bereiche im Service in der Luft und am Boden – darunter Bordservice, Sitzkomfort, Catering, Inflight Entertainment oder Duty-free-Angebote.

Weiter Meilenstein: Seit Februar dieses Jahres wird das Firmenlogo des Traditionsfliegers zum ersten Mal in seiner Geschichte leicht verändert. Der Kranich bleibt natürlich. Neu sind die Farben: ein stylisches Blau mit Weiß.

Wichtige Passagierinfos:

 

Alle Sofortentschädigungen auf einen Blick

Streckenlänge
Sofortauszahlungsbetrag

Kurzstrecke bis 1.500 km

145,88 EUR

Mittelstrecke 1.500 km - 3.500 km

233,40 EUR

Langstrecke ab 3.500 km

350,10 EUR

Angebot anfordern -
ohne rechtliche Prüfung



oder ohne Flugnummer fortfahren.

Finanztip.de
Ausgezeichnet.org