Flughafen Hannover (HAJ)

IATA-Code

HAJ

Passagiere pro Jahr

6500000

Heimatbasis von

TUIFly


Adresse

Flughafenstraße 4, 30855 Langenhagen

Heimat von TUIfly

Der Flughafen Hannover, mit offiziellem Namen Flughafen Hannover-Langenhagen, ist der neuntgrößte Verkehrsflughafen in Deutschland. Im Jahr 1952 eröffnet und stetig weiterentwickelt, dient er heute vor allem als Heimatbasis der Fluggesellschaft TUIfly. Bis zum Jahresende (2018) erwartet der Flughafen 6,3 Millionen Passagiere – Rekord. Die beliebtesten Ziele: Palma de Mallorca gefolgt von Antalya und München.

Rundum-Sorglos-Paket für Eltern: Am Flughafen Hannover können Gäste den „Family Comfort Service“ nutzen. Er übernimmt für Familien mit Kindern unter zwölf Jahren den Check-in und bei Bedarf auch das Parken des Autos. Zudem gibt es Überraschungspakete für die Kleinen und McDonald’s-Gutscheine. Mit 99 Euro hat das Angebot jedoch einen stolzen Preis.

istockphoto/igmarx

Der Airport Hannover ist direkt an das Autobahnnetz angeschlossen und daher schnell und unkompliziert erreichbar. Sowohl die A7 als auch die A2 leiten den Reisenden über die Ausfahrt Langenhagen (A2) oder den Flughafen-Zubringer A352 zum Flughafengelände und den PKW Stellmöglichkeiten.

Neue Flüge ab 2019: Finnair startet ab Juni mit täglichen Verbindungen nach Helsinki. Aegean Airlines fliegt ab Sommer zweimal wöchentlich nach Thessaloniki.

 

Alle Sofortentschädigungen auf einen Blick

Streckenlänge
Sofortauszahlungsbetrag

Kurzstrecke bis 1.500 km

145,88 EUR

Mittelstrecke 1.500 km - 3.500 km

233,40 EUR

Langstrecke ab 3.500 km

350,10 EUR

Angebot anfordern -
ohne rechtliche Prüfung



oder ohne Flugnummer fortfahren.

Finanztip.de
Ausgezeichnet.org