Flughafen Dubai (DXB)

IATA-Code

DXB

Passagiere pro Jahr

88.000.000

Heimatbasis von

Emirates


Adresse

7938+77 Dubai

Wüsten-Airport der Weltklasse

Es fing alles so beschaulich und bescheiden an, als der Flughafen Dubai International im Jahr 1960 seine Pforten öffnete. Nur ein winziges Terminalgebäude und ein Runway aus kompaktem Sand gab es. Angekommene Passagiere müssen sich an dem Wüsten-Airport ganz schön einsam gefühlt haben. Denn das nahgelegene Dubai von damals hatte mit der spektakulären Großmetropole von heute allein den Namen gemein. Genau wie die Stadt hat sich auch der Flughafen unglaublich gewandelt. Er gehört nun schon seit Jahren zu den größten, modernsten und wichtigsten Drehkreuzen der Welt. Allein pro Monat werden in Dubai 7,5 Millionen Passagiere abgefertigt. Der Flughafen ist Sitz und Hauptbasis der Fluggesellschaft Emirates: Von Terminal 3 aus starten allein Flüge des National Carriers.

istockphoto/Nadezhda1906

Der bereits völlig umgebaute Flughafen liegt nur rund fünf Kilometer südöstlich des Stadtzentrums von Dubai. Das Dubai Royal Air Wing (Regierungsfluggesellschaft des Emirats) ist am Flughafen stationiert und verfügt wie Emirates über ein eigenes Terminal.

Knotenpunkt: Auf dem Dubai International Airport befindet sich ein Logistikzentrum des Welternährungsprogramms der Vereinten Nationen. Humanitäre Hilfsflüge starten von Dubai bis weit in die afrikanischen/südasiatischen Hilferäume.

Die Dauerhitze Dubais scheint bei den Architekten und Ingenieuren übrigens ganz schön Eindruck hinterlassen zu haben. Wie lässt es sich sonst erklären, dass der Flughafen sogar über einen eigenen Swimming-Pool zum Abkühlen verfügt. Wer dagegen einen langen Zwischenstopp am Airport hat und mal kurz die Augen schließen möchte, für den kommt der sogenannte „Snoozecube“ wie gerufen. Ein ruhiger Ort zum Schlafen, bei dem stundenweise abgerechnet wird — Weckservice inklusive!

Dubai ist eine Stadt der Superlative und Großprojekte. Selbst ein hochmoderner und gigantischer Airport wie Dubai International könnte daher bald aus den eigenen Reihen überragt werden. Die Zukunft soll nämlich einem anderen Flughafen gehören: dem Dubai-World Central (Dubai Al Maktoum International Airport). Der liegt etwa 40 Kilometer entfernt und wurde 2010 eröffnet. Nach seinem Endausbau (2020–25) soll er der kapazitätsmäßig größte Flughafen der Welt werden. Derzeit wird er noch hauptsächlich von kleineren Fluglinien und Billigfliegern genutzt.

Daten & Fakten

Kapazität: Mehr als 90 Millionen Passagiere pro Jahr

Lage & Verkehrsanbindung: Im Bereich des Flughafens gibt es die Stationen Airport Terminal 1, Airport Terminal 3 und Emirates der roten Linie

Flughafenanlage: Der Flughafen ist in drei Passagierterminals (T1–T3) eingeteilt, die zusammen über vier Flugsteiggebäude verfügen.

Flugstrecken: Über 100 Fluggesellschaften fliegen zu mehr als 150 Zielen

Flugbewegungen pro Jahr: Mehr als 400.000

 

Alle Sofortentschädigungen auf einen Blick

Streckenlänge
Sofortauszahlungsbetrag

Kurzstrecke bis 1.500 km

145,88 EUR

Mittelstrecke 1.500 km - 3.500 km

233,40 EUR

Langstrecke ab 3.500 km

350,10 EUR

Angebot anfordern -
ohne rechtliche Prüfung



oder ohne Flugnummer fortfahren.

Finanztip.de
Ausgezeichnet.org